+++ BIKERWITZ DER WOCHE +++

Kommt ne Filzlaus in ne Kneipe und verlangt zitternd 5 Bier und 5 Schnäpse. Fragt der Wirt, "Wieso frierst du so?" "Ach scheiße," antwortet die Laus,"ich war den ganzen Weg über im Bart eines Motorradfahrers und da war es saukalt und zugig." "Da darfst du auch nicht hin, du musst zwischen die Beine einer jungen Frau."

Die Laus bedankt sich und geht. 2 Tage später kommt sie wieder zitternd in die Kneipe und verlangt 5 Bier und 5 Schnäpse. "Ich hab mir den Arsch abgefroren," stammelt sie. "Hast du nicht meinen Rat befolgt?" fragt der Wirt.

"Doch, da war es wunderbar warm und gemütlich und so ein Duft, da bin ich eingeschlafen.. und wie ich wach wurde, war ich wieder im Bart vom Motorradfahrer!" .

Kennst Du auch einen guten Motorradwitz?
Schicke ihn zur Veröffentlichung an info@ruhrpott-viller.de




Motorradwitze:
34

Tut mir leid", sagt Petrus zu dem Enddreissiger, aber du musst schon eine gute Tat vorweisen, sonst kann ich dich leider nicht hier in den Himmel hineinlassen."
Nach kurzem Überlegen sagt der Mann: "Ich habe beobachtet, wie eine Gruppe Rocker einer alten Dame die Einkaufstasche wegnehmen wollte. Da bin ich hingegangen, hab das Motorrad des Anführers umgestossen, ihm ins Gesicht gespuckt und seine Braut beleidigt..."
"Und wann war das?"
"Vor etwa drei Minuten."


33

Mädels, verzeiht mir.

Alle Gründe, warum Motorräder besser als Frauen sind:


*Motorräder brauchen einen Ölwechsel nur alle 3000 km.

*Die Kurven Deiner Maschine hängen nie durch.

*Motorräder halten länger.

*Motorräder werden nicht schwanger.

*Motorräder können an jedem Tag im Monat gefahren werden.

*Motorräder haben keine Eltern.

*Motorräder heulen nicht, wenn etwas schiefläuft.

*Du kannst Dein Motorrad treten, um es aufzuwecken.

*Du kannst Dein Motorrad mit Deinen Freunden teilen.

*Wenn Dein Motorrad zuviel Lärm macht, kannst Du einen Schalldämpfer kaufen.

*Du musst nur dann einen neuen Riemen kaufen, wenn er wirklich fertig ist.

*Wenn Dein Motorrad raucht, kannst Du etwas dagegen tun.

*Dein Motorrad interessiert es nicht, wie viele andere Du schon gefahren hast.

*Du kommst immer gleichzeitig mit Deiner Maschine an.

*Deinem Motorrad ist es egal, wenn Du noch andere Motorräder hast.

*Dein Motorrad kümmert es nicht, wenn Du nach anderen Motorrädern schaust oder Dir Motorrad-Magazine kaufst.

*Wenn Dein Motorrad eine Panne hat, kannst Du es reparieren.

*Wenn Dein Motorrad zu weich ist, kannst Du härtere Stossdämpfer einsetzen.

*Du kannst während dem Fahren ein Bier trinken.

*Du musst Dich nicht mit Bluttestes und Priestern herumschlagen.

*Du musst Deine Maschine nicht davon überzeugen, dass Du ein Biker bist und alle Biker gleich sind.

*Wenn Du Deine Maschine beschimpfst, musst Du sie nicht wieder beruhigen, um weiterfahren zu können.

*Du kannst Deine Maschine so lange fahren, wie Du willst.

*Deine Eltern kümmert es nicht, wenn Du Deine Maschine weggibst.

*Motorräder sind immer gut für eine Fahrt.

*Motorräder beschweren sich nicht, wenn Du ein schlechter Fahrer bist.

*Motorräder kümmert es nicht, wenn Du zu spät kommst.

*Dein Motorrad bleiben auch eine Nacht mit anderen Motorrädern draussen.

*Wenn Deine Maschine schlecht aussieht kannst Du sie anders anmalen oder neue Teile kaufen.



32

Abkürzungen:

SUZUKI
Sinnlose, Unzusammenhängende Zusammenstellung Unzähliger Konstruktions-Irrtümer

HONDA:
Hält Ohnehin Nur Drei Ampeln
Heute Ohne Nennenswerte Defekte Angekommen
Himmlischer Orgasmus nach dem Absteigen
Höllischer Orgasmus nach dem Anfahren

BMW:
Bei Mercedes weggeworfen
Bin masslos wichtig
Big Money Waste
Blasphemous Motorized Wreck

KAWASAKI:
Keiner Ahnt Was Alles So An Kitsch Importiert wird
Kaum auszuhalten was an Schrott alles Käuflich ist
Kaum auszuhalten was alles so am Klappern ist
Kein Ankommen weil alles so aussergewoehnlich kompliziert ist

YAMAHA:
Yeti auf Moped am Himalaya abgestürzt


31

Ein 85-jähriger Biker fährt in Wien bei Rot über die Kreuzung. Er wird von einem jungen eifrigen Aspiranten aufgehalten.
Polizist: "Führerschein bitte. Se san grod bei Rot üba de Kreizung gfohrn!"
Biker: "Wirklich?!? Führerschein hab ich keinen!"
Polizist: "Dann gebn's ma den Zulassungsschein!"
Biker: "Hab ich auch keinen!"
Polizist: "Schaun's amoi im Koffer nach!"
Biker: "Da muss ich nicht hineinschauen. Da ist nur meine 9mm Glock drinnen!"
Polizist: "Wie bitte?"
Biker: "Meine Waffe ...!"
Polizist: "Mochns amoi die Seitenkoffer auf!"
Biker: "Muss ich auch nicht. Da ist nur meine Frau drinnen. Die hab Ich vor 10 Minuten erschossen!" Der Polizist alarmiert WEGA, KRIPO und zusätzliche Funkstreifen. Der Einsatzleiter der WEGA geht zum Biker.
WEGA: "Führerschein, Zulassungsschein!"
Der Biker händigt beide Dokumente wortlos aus.
WEGA: "Danke, jetzt geben sie mir bitte die Waffe mit der linken Hand aus dem Topcase!"
Biker: "Welche Waffe? Da ist nur mein Verbandszeug und mein Kettenspray drinnen!" Der Biker öffnet das Topcase und es ist wirklich nur Verbandszeug und Kettenspray drinnen.
WEGA: "Zeigen Sie mir die Leiche in den Seitenkoffern!"
Biker: "Leiche?!? Da ist nur meine Regenhaut und mein Einkauf drinnen!" Er öffnet die Koffer und es sind wirklich nur Regenzeug und Lebensmittel drinnen! Der Einsatzleiter WEGA geht zum Aspiranten und meint: "Heast du bist a schena Trottl! Uns sogst der hot an Bumpara und a Leich im Motorradl, dabei is a eh vorschriftsmäßig untawegs!"
Biker: "Und mir wollt der da einreden ich sei bei Rot über die Kreuzung gefahren!"


30

"Und wie steht es mit dem Kundendienst?" fragt der misstrauische Kunde den BMW Gebrauchtmotorradhändler.
"Der ist bei uns ganz großartig. Wer ein Motorrad kauft bekommt gratis den neusten Fahrplan der Deutschen Bahn mitgeliefert!"


29

Unterhalten sich ein Gold-Wing und ein Harley-Fahrer. Beide schwärmen vom Fahrfeeling ihrer Böcke und den tollen Technikdetails. Sagt der Gold Wing-Fahrer. "Und wenn ich dieses Knöpfchen drücke, ermittelt das GPS via Satellit sofort meine genaue Position, rechnet augenblicklich die Fahrzeit bis zum eingegebenen Zielort aus, fragt ab, ob ich die schnellste oder landschaftlich schönste Strecke fahren möchte, checkt die Staugefahr auf der Route und zeigt die Ergebnisse anschliessend übersichtlich im Cockpit an." "Hmmm", antwortet der Harley-Fahrer, "das kann meine nicht. Aber wenn ich hier draufdrücke, bekomme ich eine zuverlässige Wettervorhersage. Und dann kann ich entscheiden, ob ich das Bike offen auf dem Anhänger transportieren kann oder bei Regenwahrscheinlichkeit doch besser im geschlossenen Transporter."


28

Der Verteidiger des schuldigen Motorradlenkers fragt: "Ist es richtig, daß sie nach dem Unfall meinen Mandanten erklärt haben, Sie seien nicht verletzt?" "Schon, aber dazu müssen Sie wissen wie sich das Ganze abgespielt hat. Ich trabe auf meinem Pferd gemächlich die Straße entlang, da kommt das Motorrad angerast und befördert uns in den Graben. Der Fahrer steigt ab, kommt auf uns zu und sieht, dass mein Pferd ein Bein gebrochen hat. Darauf hin murmelt er "verletzt", zieht eine Pistole und erschießt das Tier. Danach sieht er mich an und fragt: Sind Sie auch verletzt? Nun, was hätten Sie geantwortet, Herr Anwalt?"


27

Ein Polizist hält auf der Landstraße einen Motorradfahrer an. "Sie waren viel zu schnell, das gibt eine Anzeige.
Wie heissen Sie?"- "Wizuewskirumahnorols Piretawesujeroto!" - "Wie schreibt man das?"
"Na, wie man es spricht!" - "Na gut, weil ich so nett bin drücke ich heute nochmal eine Auge zu."


26

Der KAWA Fahrer Fährt eine Kawa total langsam auf der A 45 und wird von der Polizei angehalten. Kawafahrer: "Oh, war ich zu schnell?" Polizist: "Um Gottes Willen! Sie dürfen ruhig schneller fahren. So 100 Sachen sollten schon drin sein!" Kawafahrer: "Aber hier stehen doch überall Schilder mit A 16, A 45 und A17; drauf!" Polizist: "Aber die zeigen doch nur die Autobahnnummer!" Der Polizist schaut sich die Sozia an. Die sitzt stocksteif auf dem Brötchen, riesige Augen, Pupille auf unendlich und Schaum vor dem Mund. Polizist: "Was ist denn mit der los?" Kawafahrer: "Ja, ich bin vorhin die B314 entlanggefahren!"


25

Ein Motorradfahrer braust auf seiner Honda CBR 900RR mit 160 km/h auf einer leeren Landstraße, als er sich plötzlich Auge in Auge mit einem kleinen Spatz sieht. Er versucht alles, um dem unglücklichen Vogel auszuweichen - nichts zu machen, die Kollision ist unvermeidbar! Im Rückspiegel sieht er den kleinen Vogel, wie er auf dem Asphalt eine Pirouette dreht, die Flügel von sich streckt und auf dem Rücken liegen bleibt. Vom schlechten Gewissen geplagt hält der Biker an, hebt das bewusstlose Tier auf, kauft einen kleinen Käfig und legt ihn sanft hinein, mit ein wenig Brot und einer Schale Wasser. Am nächsten Tag erwacht der Vogel, sieht die Gitterstäbe des Käfigs, das Brot und das Wasser, nimmt seinen Kopf zwischen die Flügel und ruft verzweifelt: "Verdammt! Ich habe den Motorradfahrer umgebracht!"


24

Ein KFZ-Mechaniker von Honda ist soeben bei Petrus angekommen. "Hey Petrus, warum bin ich Denn schon hier, ich bin doch erst 45?!"
Petrus schaut in seine Unterlagen: "Nach den Stunden, die Du Deinen Kunden berechnet hast, musst Du schon 94 sein!"


23

Ein Biker und eine Bikerin kollidieren in einer Kurve und kommen beide zu Fall. Es ist ein ziemlich schlimmer Crash, beide Motorräder sehen übel aus, jedoch wird, wie durch ein Wunder, keiner der beiden verletzt. Nachdem sich beide aufgerappelt haben, sagt der Mann: "So ein Zufall... Du bist eine Frau, ich bin ein Mann. Schau mal unsere Motorräder an. Beide total demoliert, aber wir beide sind unverletzt. Das ist ein Fingerzeig Gottes! Er will sicher, dass wir von nun an zusammen sind und bis ans Ende unseres Lebens zusammen bleiben."
Die Bikerin sieht den Mann, welcher nicht unattraktiv ist, an und meint: "Du hast vielleicht recht, das muss ein Fingerzeig Gottes sein."
Der Biker antwortet: "Ein Wunder mein Bike ist Schrott, aber schau mal: Die Weinflasche in dem Seitenkoffer der Deauville ist noch ganz!" Anscheinend will Gott, dass wir auf unser Glück anstossen!"
Er öffnet die Flasche und gibt sie der Frau. Sie nickt zustimmend und leert die halbe Flasche mit einem Schluck und gibt sie dem Mann zurück. Der Mann nimmt sie entgegen und steckt den Korken in die Flasche zurück.
Die Bikerin fragt ihn mit ondulierter Zunge: "Willst Du nicht auch trinken?"
Der Mann schüttelt den Kopf und meint: "Nein, ich warte lieber erst mal, bis die Polizei hier ist..."


22

Auch Österreicher haben Humor
Herr Neuner aus Wien kommt zu seinem Versicherungsmakler und bestellt das Kennzeichen "Neuner1" für sein eben gekauftes Motorrad.
Der Makler meint: "Herr Neuner das geht nicht, es sind zu viele Buchstaben."
Herr Neuner überlegt und schlägt die Variante "9ER" vor.
Der Makler weist ihn darauf hin, dass bei Wunschkennzeichen die Buchstaben an erster Stelle stehen müssen, macht ihm aber nach langem, reiflichem Überlegen den Vorschlag, doch römische Ziffern zu verwenden. Nämlich "IX" für neun und anschliessend "ER1".
Herr Neuner ist hellauf begeistert und bestellt das Kennzeichen. Schon nach zwei Wochen nimmt Herr Neuner das ersehnte Kennzeichen in Empfang. Doch als er das Schutzpapier entfernt, hält sich seine Begeisterung in Grenzen! Sein Wunschkennzeichen sieht nun so aus: WIXER1.


21

Zwei Biker treffen sich und der eine sagt: "Mensch, Du hast ja 'ne neue Maschine, klasse Teil!" Darauf der Andere:" Du, das war ganz komisch. Ich saß neulich in einem Straßencafe, plötzlich kommt eine Superfrau mit dieser Maschine, sieht mich, hält an, reißt sich die Klamotten vom Leib und sagt, dass ich alles von ihr haben könne." Darauf der Erste: " Gute Wahl, die Klamotten hätten Dir vermutlich eh nicht gepasst."



20

"Das ist kein Nagel, sondern ein ganz normaler Regenwurm, den ich mit einer von mir entwickelten Flüssigkeit behandelt habe.", erwidert Karlchen auftrumpfend. Er deutet auf die Tinktur. "Fantastisch, mein Junge!", sagt der Vater anerkennend.
"Ich mache dir einen Vorschlag. Du leihst mir deinen Zaubertrank mal aus und dafür bekommst du deine Deauville." Karlchen ist einverstanden, doch am nächsten Tag steht statt des Motorrades ein Porsche vor der Tür.
"Hey, Papa, was ist los?" - "Keine Angst mein Junge, deine Ville steht in der Garage. Den Porsche hat dir deine Mutter gekauft."


19

Ein Biker kauft sich eine neue vor Chrom glänzende Harley.
Der Verkäufer gibt ihm noch einen Tipp: "Bevor es anfängt zu regnen, sollten Sie das Chrom immer mit Vaseline einreiben. So bleibt es immer glänzend und Rost hat keine Chance! Diese Dose Vaseline gebe ich Ihnen gleich gratis dazu!". Toll, denkt sich der Biker. Mit der neuen Maschine fährt er gleich bei seiner Freundin vor, die ihn zum Essen eingeladen hat, um ihre Familie kennenzulernen. Alles läuft prima, die Eltern haben einen ganz guten Eindruck vom neuen Freund der Tochter. Kurz vor dem Dessert sagt die Tochter zu ihrem Freund: „Wir haben da einen witzigen Familienbrauch, um jemanden für den Abwasch zu bestimmen. Wer nach dem Essen das erste Wort sagt, muss den ganzen Abwasch machen!" Na gut, denkt sich der Biker, spiele ich eben mit.
Als alle fertig gegessen haben, breitet sich eisiges Schweigen aus. 5 Minuten, 10 Minuten vergehen, der Biker wird langsam ungeduldig. Um das Ganze zu beschleunigen und eine Reaktion von den Eltern zu provozieren, schnappt er die Tochter und beginnt wild mit ihr zu knutschen. Keiner sagt etwas! Er schnappt die Tochter, legt sie auf den Esstisch, und vögelt sie richtig durch. Keiner sagt etwas! Also schnappt er sich die Mutter und besorgt es ihr auch. Noch immer sagt keiner etwas!
Ziemlich frustriert blickt der Biker aus dem Fenster und merkt, dass es gerade zu regnen beginnt. Sofort denkt er an seine neue Harley und den Trick mit dem Chrom. Er greift in seine Lederjacke und zieht die Vaseline heraus. Da springt der Vater auf und ruft: "Okay, okay, ich mache ja den Abwasch!"


18

Zwei Motorradfahrer, Toni und Gerd, rasen bei einer Wüstenrallye durch den Sand. Als sie einen Busch am Wegesrand entdecken, halten sie an, um zu pinkeln. Plötzlich schießt eine Schlange hervor und beißt Toni in dessen bestes Stück. Kreidebleich sinkt dieser in den Sand, Gerd holt rasch das Funkgerät und funkt den Arzt um Hilfe an. Der Arzt fragt: "Welche Farbe hatte die Schlange?" Gerd zu Toni: "Der Arzt fragt nach der Farbe der Schlange!" Toni stöhnt zurück: "Schwarz mit rotem Muster." Gerd funkt es dem Arzt durch. Der Arzt antwortet: "Die Schlange ist sehr giftig!" Toni fragt gepresst: "Was sagt der Arzt?" Gerd zögernd: "Der Arzt sagt, die Schlange ist sehr giftig." Toni verzweifelt: "Frag ihn, was wir machen können." Gerd funkt dem Arzt die Frage, was zu tun sei. Der Arzt: "Öffnet die Bissstelle mit dem Messer ein kleines bisschen" Gerd gibt die Auskunft weiter und Toni, schon ganz schwach führt den sehr schmerzhaften Schnitt aus. Er wird ganz blass und ringt um Luft. Gerd funkt wieder den Arzt an: "Was ist jetzt zu tun?" Arzt: "Sie müssen jetzt die Bissstelle aussaugen!" Toni röchelt: "Was sagt der Arzt?" Gerd langsam: "Der Arzt sagt, du musst sterben."


17
Drei Biker kommen in den Himmel und fordern Einlass, ein Yamaha, ein Honda- und ein BMW-Fahrer.
Der Torwächter zum Yamaha-Fahrer: „Du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt in die Hölle. „ Große Enttäuschung.
Der Torwächter dann zum Honda-Fahrer: „Bei dir war’s auch nicht besser, du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt auch in die Hölle.“ Wieder große Enttäuschung.
Zum Schluss der BMW-Fahrer, der sich gerade rechtfertigen will : Der Torwächter : „Sag nichts, du darfst rein, du hast die Hölle schon hinter dir.“
16
Ein Motorradfahrer ist in einer eisigen Nacht unterwegs. weil ihm der Wind so stark durch den Reissverschluss seiner Jacke zieht, hält er an und zieht seine Jacke andersrum an, mit dem Reissverschluss auf dem Rücken. Einige Kilometer weiter hat er einen Verkehrsunfall und wird schwer verletzt. Als der Rettungswagen eintrifft und die Sanitäter nur noch den Tod des Motorradfahrers feststellen können, fragen sie die Erstretter: "Hat der Motorradfahrer noch irgendwas gesagt?" Einer der Passanten antwortet: "Zuerst hat er noch gestöhnt, aber nachdem wir den Kopf richtig herum gedreht haben, war er still."
15

Einsamer Biker
Eines Tages steht der Biker, der auf einer Insel gestrandet ist, mal wieder am Meeresufer und schaut hinaus auf den Ozean. Da sieht er etwas am Horizont, das immer näher kommt. Hm, das ist kein Schiff..., meint er. Der Hubbel kommt immer näher und näher. Nach einem Floss sieht es auch nicht aus, sagt er leise. Dann taucht aus den Fluten eine umwerfende Blondine auf, die eine Taucherausrüstung trägt. Sie geht auf den Kerl zu und fragt: Wann hattest du deine letzte Zigarette? - Vor 10 Jahren!, sagt er. Sie geht auf ihn zu, öffnet die linke Beintasche ihres Anzuges und reicht ihm eine Packung frischer Zigaretten. Der Mann zündet sich eine an, nimmt einen tiefen Zug und sagt Oh Mann, tut das gut!. Dann fragt sie ihn Und wann hattest du deinen letzten Whiskey? - wieder antwortet er: Vor 10 Jahren!. Sie öffnet eine der anderen wasserdichten Taschen ihres Taucheranzuges und holt einen Flachmann raus, den sie ihm in die Hand drückt. Er nimmt einen kräftigen Schluck und sagt: Oh verdammt, tut das gut!. Da greift die Blondine an den langen Reißverschluss an der Front ihres nassen Anzugs, der bis runter zu den Beinen läuft und stellt die ultimative Frage: Und wann hattest Du das letzte Mal so richtig ECHTEN Spaß? ... Der Biker hüpft unruhig hin und her: Mein Gott! Sag jetzt nicht, du hast ein Motorrad da drinnen!


14
Die 10 Gebote
Ein Biker kommt zum Pfarrer: "Herr Pfarrer, man hat mir mein Motorrad geklaut. Können Sie mir helfen, es zurück zu bekommen?"
"Mein Sohn, im nächsten Gottesdienst werde ich die 10 Gebote behandeln. Pass auf, wer beim 7. Gebot rot wird. Das ist der Dieb!"
Gesagt - getan!
Nach dem Gottesdienst fragt der Pfarrer: "Und, hattest Du Erfolg? Ist jemand rot geworden?" "Nein, aber die Angelegenheit hat sich so erledigt. - Als Sie das sechste Gebot erwähnten, ist mir eingefallen, wo ich das Motorrad habe stehen gelassen."
13
Unfall mit Auto und 2 Motorrädern
Ein Autofahrer steht vor Gericht, weil er 2 Motorradfahrer überfahren hat.

Richter: "Angeklagter, sagen Sie die Wahrheit!"
Autofahrer: "Die Straße war vereist, mein Wagen ist ins Schleudern gekommen"
Richter: "Es ist August, Sie sollen die Wahrheit sagen!"
Autofahrer: "Es hat geregnet und Laub war auf der Straße."
Richter: "Seit Tagen scheint die Sonne, zum letzten mal, die Wahrheit!"
Autofahrer: "Also gut, die Sonne schien, schon von weitem habe ich die Motorradfahrer gesehen, hasserfüllt habe ich auf sie draufgehalten. Der eine ist durch die Frontscheibe, der Andere ist in einen Hauseingang geflogen. Aber ich bereue nichts!"
Richter: "Na warum denn nicht gleich so? Den Einen verklagen wir wegen Sachbeschädigung, den Anderen wegen Hausfriedensbruch!"


12
In der Grundschule ist das Thema Berufsleben an der Reihe. Der kleine Max wird gefragt, was er denn später mal werden möchte. Er ganz stolz: "Ich will mal ein Rocker werden!" Die Lehrerin fragt: "Ja, sag mal: weißt du eigentlich, was das ist: ein Rocker?" "Na klar: 'n fettes Motorrad unterm Arsch, Bier saufen und Weiber vögeln!" Die Lehrerin läuft rot an, schreit rum und schickt ihn schließlich vorzeitig nach Hause mit der Auflage, daß sich sein Vater unbedingt bei der Frau Lehrerin melden muß. Der Max kommt schließlich viel zu früh heim und da fragt ihn natürlich gleich der Vater, warum er denn schon so früh daheim sei." Weil mich die Lehrerin nach meinen Berufswusch gefragt hat." "Ja und was hast Du gesagt?" "Na, daß ich Rocker werden will!" "Hä?" "Na: fettes Motorrad unterm Arsch, Bier saufen ohne Ende und Weiber vögeln!" Darauf schmiert ihm sein Vater eine; wutentbrannt schickt er den Max in sein Zimmer:"...und bis zum Abendessen überlegst Du Dir einen vernünftigen Beruf!" Nun es wird Abend und Max kam wieder aus seinem Zimmer. Der Vater fragt ihn: "Na, und was haben wir denn jetzt für 'nen Berufswunsch?" Max ist ganz kleinlaut: "Ja ähm: ich werde ... Mini Rocker." "Was soll denn das nun wieder?" "Nun .... .... Fahrrad fahren, Milch trinken und wichsen..."
11
Ein BMW Fahrer fährt mit ca. 250 km/h auf der Autobahn in einer 100er Zone. Er wird von einem Streifenwagen verfolgt. Nach einer halben Stunde wilder Verfolgungsjagd stoppt der Motorradfahrer endlich. Der Polizeiobermeister sagt: "OK, wenn sie mir eine Ausrede liefern, die ich noch nie gehört habe, kommen sie diesmal so davon". Daraufhin der BMW Fahrer: "Also, meine Frau ist letzte Woche mit einem Polizisten durchgebrannt. Als ich Sie im Rückspiegel sah, dachte ich, Sie wollten sie mir wieder bringen..."
10
Ein Biker mit Sozia fährt im Herbst über eine Landstraße. Plötzlich entdeckt sie neben der Straße etwas. Sie bittet ihren Mann anzuhalten und sieht nach. Es handelt sich um ein junges Stinktier. Sie: "Das Kleine lebt noch! Lass es uns mitnehmen, etwas aufwärmen und dann wieder freilassen." Er: "Nun gut, machen wirs." Sie: "Es ist aber halb erfroren, wie sollen wir es am besten transportieren?" Er: "Nimm es zwischen die Beine, da ist es schön warm." Sie: "Naja, aber der Gestank...?" Er: "Halt ihm doch die Nase zu!" .... Der Ehemann erholt sich derzeit im Krankenhaus - das kleine Stinktier, mit dem er verdroschen wurde, hat leider nicht überlebt
9
Polizist: "Blasen Sie in das Röhrchen!" Biker: "Geht nicht. Ich habe Asthma." Polizist: "Kommen Sie mit zur Blutprobe!" Biker: "Geht nicht, bin Bluter." Polizist: "Steigen Sie ab und gehen Sie mal geradeaus auf dieser Linie!" Biker: "Geht nicht, bin betrunken."
8
Der Tankwart meint: "Biker, deine Reifen sind abgefahren!" "Ach was, dann aber nichts wie hinterher!", meint der Biker.
7
Drei männliche Motorrad-Manager waren auf der Toilette und standen an den Urinalen. Der erste Manager ist fertig und geht rüber zum Waschbecken, um sich die Hände zu waschen. Anschließend trocknet er seine Hände sehr sorgfältig ab. Er benutzt ein Papierhandtuch nach dem anderen und achtet darauf, dass jeder kleinste Wasserfleck auf seiner Hand abgetrocknet ist. Er dreht sich zu den anderen zwei um und sagt:" Bei Suzuki lernen wir extrem gründlich zu sein!" Der zweite Manager beendet sein Geschäft am Urinal und wäscht sich danach die Hände. Er benutzt ein einziges Papierhandtuch und geht sicher, dass er seine Hände abtrocknet, indem er jeden verfügbaren Fetzen von dem Papier benutzt. Er dreht sich um und sagt:" Bei Honda wird uns nicht nur beigebracht, extrem gründlich zu sein, sondern wir lernen auch, extrem effizient zu sein." Der dritte Manager ist fertig, geht geradeaus auf die Tür zu und sagt im Vorbeigehen lächelnd zu den anderen: "Bei BMW pissen wir uns nicht auf die Hände ...!"
6
"Papa, leihst du mir dein Motorrad?" "Nein, kommt nicht in Frage." "Aber hör mal! Ich bin doch alt genug dafür." "Du ja, aber das Motorrad nicht."
5
Bär und Hase
In einem großen, dunklen Wald lebt ein großer, dicker Bär. Der hat oft schlechte Laune, weil er zuwenig Sex hat. Immer, wenn er so schlechte Laune hat, jagt er, um sich wieder zu beruhigen, den kleinen, süßen aber cleveren Hasen. Wenn der Bär den kleinen, süßen Hasen in seine fetten Pfoten bekommt, dann gibts richtig dick aufs Maul. Jedesmal. Als der große, dicke Bär mal wieder sehr schlechte Laune hat und wieder hinter dem kleinen, süßen Hasen herjagt, springt ein Zauberfrosch aus dem Gebüsch und gebietet der wilden Jagd Einhalt. "Ihr habt jetzt sofort beide drei Wünsche frei", ruft der Zauberfrosch und deutet auf den Bären "Du fängst an!" Der Bär muß nicht lange überlegen und sagt: "Ich wünsche mir, daß alle Bären in unserem Wald - außer mir - weiblich sind." Es tut einen Schlag, und alle Bären sind weiblich. Der Hase wünscht sich: "Ich wünsche mir einen Motorradhelm, dann tuts nicht so weh, wenn ich eine aufs Maul kriege." Es tut einen Schlag, und er hat einen Motorradhelm. Jetzt ist wieder der Bär an der Reihe: "Ich wünsche mir, daß auch alle Bären im Nachbarwald weiblich sind." Schlag, alle weiblich. Der Hase: "Ich wünsch mir ein Motorrad, dann kriegt mich der Bär gar nicht mehr ..." Es tut einen Schlag, und er hat eine Honda- Deauville. Der Bär denkt währenddessen über seinen letzten Wunsch nach: "Ich wünsche mir, daß alle Bären auf der Welt, außer mir, weiblich sind." Es gibt einen Rundumschlag, und alle Bären der Welt sind weiblich. "Willst Du noch Stiefel zum Motorradfahren?" fragt der Frosch den Hasen. Der kleine, süße aber clevere Hase antwortet: "Neee ... ich wünsch mir, dass der Bär schwul ist ...", setzt seinen Helm auf und fährt davon ...
4
"Halt!" ruft der Polizist und stoppt Werner mit seinem Motorrad. "So geht das nicht. Ihr Nummernschild ist ja völlig unleserlich!" "Das macht nichts", sagt Werner, "ich weiß es auswendig."
3
Neulich am Düsseldorfer Hauptbahnhof vorm Fahrkartenschalter.
Eine Gruppe Dosentreiber und eine Gruppe Motorradfahrer stehen an, um Fahrkarten zu kaufen. Beide wollen nach Frankfurt zur IAA. Die Dosentreiber kaufen für jeden in der Gruppe eine Fahrkarte, die Motorradfahrer nur eine einzige. Große Augen bei den Dosentreibern...
Später im Zug kommt der Ruf: "Achtung, Schaffner!". Alle Moppedfahrer gehen gemeinsam in eine Toilettenkabine, der Schaffner klopft an die Tür, die Fahrkarte wird unter dem Schlitz durchgeschoben und abgestempelt, alles ok. Die Dosentreiber staunen...
Auf der Rückfahrt, im Bahnhof von Frankfurt, kaufen die Dosentreiber eine Fahrkarte (jawohl sie sind lernfähig ), die Moppedfahrer kaufen... gar keine. Auf der Fahrt kommt wieder der Ruf: "Achtung, Schaffner!", alle Dosentreiber hasten gemeinsam in die Toilettenkabine. Einer der Motorradfahrer geht zur Tür, klopft und sagt: "Guten Tag, die Fahrkarte bitte"
2
Als Arthur Davidson gestorben war, kam er zu Petrus an die Himmelspforte. Bei der Aufnahme sagte Petrus: "Du warst immer ein guter Mensch und hast diese tollen Motorräder gebaut, die der Welt soviel brachten. Nun, mein Sohn, darfst du dir aussuchen, mit wem du hier im Himmel die Zeit verbringen möchtest." "Mit Gott", sagte Arthur knapp... und schon wurde er ins Chefzimmer gebracht. Dort angekommen sagte Arthur:"Bist du nicht der Erfinder der Frau?" Gott antwortete: "Ja, sicher !" "Also gut," sagt Arthur," mal ganz ehrlich von Meister zu Meister, da sind ein paar dicke Konstruktionsfehler dran an deiner Erfindung": 1. Das Vorderteil ragt zu weit hervor 2. hinten wackelt es zu stark 3. der Einfüllstutzen liegt zu nah am Auspuff. "Einen Moment bitte", sagte daraufhin Gott zu Arthur Davidson und ging zu seinem himmlischen Computer. Er machte einige Eingaben und kehrte mit einem Ausdruck zu Arthur Davidson zurück. "Es mag schon sein, dass mir da einige Konstruktionsfehler unterlaufen sind, aber laut meiner Information reiten immer noch mehr Leute auf meiner Erfindung, als auf Deiner".
1
Werner fährt hinter einem Biker. Ampel rot. Der Biker hält an und fällt um. Stellt die Maschine auf. Ampel gelb, Ampel grün ... es geht weiter. Nächste Ampel grün. Die beiden fahren über die Kreuzung. Nächste Ampel rot. Der Biker hält an und fällt um. Stellt die Maschine auf - es wird grün ... es geht weiter. Vierte Ampel rot. Der Biker hält an und fällt um. Jetzt geht Werner auf den Mann zu und fragt ihn, was denn da nicht stimmt. Der antwortet: Ich hab heute früh den Beiwagen abmontiert und kann mich einfach noch nicht daran gewöhnen.




Home

Zuletzt geändert am 10.02.2010

Ranking-Hits