Unser Baum

(Bericht von ville2k )

Und schon ist es soweit, der beim Februarstammtisch gefasste Entschluss, etwas für die Umwelt zu tun, wurde am 12.März umgesetzt. Dank Rüdigers konsequentem Engagements und des schnellen unbürokratischen Einsatzes der Abteilung Stadtgrün-Dortmund, in Person von Herrn Blume und Herrn Stöckert, konnte die Baumpflanzung nach so kurzer Planungszeit statt finden. Pünktlich zum vereinbartem Termin um 13 Uhr trafen sich :

Bender_74, Heinz, Rudolf283 mit Monika und Enkel Leon, Uli_DO_IT, Yamarü mit Christine, ville2k mit Conny und interessierte Gäste.

Herr Blume und Herr Stöckert vom Stadtgrün Dortmund, Leo von der Redaktion Buergerzeitung Dortmund ( http://www.bztmedia.de/ ) sowie ein Pressemitarbeiter der Ruhrnachrichten. Und nicht zu vergessen die starken Jungs der Stadt Dortmund.

Der anstrengede Teil der Aktion lag nicht im Baum einpflanzen selbst, sondern darin den Anweisungen des Fotografen gerecht zu werden. Es war schon recht lustig bis das gefällige Bild im Kasten war. Wir sind auf das Ergebnis gespannt. Nachdem der Baum (übrigens ein Walnussbaum) gesetzt war gab es noch einen kleinen Imbiss mit kalten und warmen Getränken. Während dessen übergab uns Herr Blume ein Zertifikat welches uns als Spender dieses Baumes ausweist. Jemand aus unserer Reihe überraschte unseren Ansprechpartner Herrn Stöckert mit einer Ehrenurkunde der Ruhrpott-Viller über die er sich offensichtlich sehr gefreut hat. Trotz des ungemütlichen Wetters waren alle bester Laune und so gingen dann, zum Abschluss, die starken Jungs von Stadtgrün-Dortmund daran den jungen Baum zu sichern. Die tolle Lage des Pflanzortes ist ein Garant für viele Besuche von unserer Seite aus und der Grill in unmittelbarer Nähe kann sich schon mal auf eine heiße Saison einstellen. Mittlerweile haben wir schon einige Anfragen über den Ablauf dieser Aktion bekommen und so haben die Wanderfreunde (unter denen es durchaus auch Motorradfahrer gibt) des Sauerländischer Gebirgsverein Abt. Aplerbeck, beschlossen Gleiches zu tun und im Rodenbergpark in Aplerbeck auch einen Walnusbaum zu pflanzen. An dieser Stelle ein herzliches "Frisch auf ". Wir hoffen auf noch viele weitere Nachahmer und wir sind uns heute schon sicher, dass noch weitere Aktionen in Sachen Umwelt und Gemeinschaft stattfinden werden.


20080312-001.jpg
20080312-002.jpg
20080312-003.jpg
20080312-004.jpg
20080312-005.jpg
20080312-006.JPG
20080312-007.JPG
20080312-008.JPG
20080312-009.JPG
20080312-010.JPG
20080312-011.JPG
20080312-012.JPG
20080312-013.JPG
20080312-014.JPG
20080312-015.JPG
20080312-016.JPG
20080312-017.JPG
20080312-018.JPG
20080312-019.JPG
20080312-020.JPG
20080312-021.JPG
20080312-022.JPG
20080312-023.JPG
20080312-024.JPG
20080312-025.JPG
20080312-026.JPG
20080312-027.JPG
20080312-028.JPG
20080312-029.JPG
20080312-030.JPG
20080312-031.JPG
20080312-032.jpg
20080312-033.jpg
20080312-034.jpg
20080312-035.JPG
20080312-036.JPG
20080312-037.JPG
20080312-038.JPG
20080312-039.JPG
20080312-040.JPG
20080312-041.JPG
20080312-042.JPG
20080312-043.JPG
20080312-044.JPG
20080312-045.JPG
20080312-046.JPG
20080312-047.JPG
20080312-048.JPG
20080312-049.JPG
20080312-050.jpg
20080312-051.jpg
20080312-052.jpg
20080312-053.jpg
20080312-054.JPG
20080312-055.JPG
20080312-056.JPG
20080312-057.JPG
20080312-058.JPG
Video
video

Home

Zuletzt geändert am Dienstag, 18.März 2008

Ranking-Hits